Suhler Stadtbücherei

Suhler Stadtbücherei in der Bahnhofstr. 10 (Bild: Uwe Jahn)

Am 04.06.2004 wurde die Stadtbücherei Suhl feierlich eröffnet. Sie wird als zeitgemäße und moderne Bibliothek bezeichnet. Sie steht als Bestands- und Informationszentrum, kulturelle Begegnungsstätte und Bildungseinrichtung den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Suhl zur Verfügung. Im Jahre 2007 wurde die Stadtbücherei Suhl mit dem „Thüringer Bibliothekspreis der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen“ ausgezeichnet. Die Stadtbücherei umfasst eine Hauptnutzungsfläche von 1.600 qm. Die fachgerechte Unterbringung von ca. 83.300 verschiedenster Medien bietet den Raum für vielseitige Nutzungsbedürfnisse aller Altersstufen. ...
      ... Bei der Innenausstattung wurde vor allem auf Transparenz und Flexibilität Wert gelegt. Die bequemen Sitzmöbel, sowie die benutzerfreundlichen Arbeitsplätze vermitteln eine angenehme Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Alle Funktionsbereiche sind auf Grund einer behindertengerechten Ausstattung auch für Rollstuhlfahrer gut zu erreichen.